IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt:

WHTE & WHITE
E-Mail: bewerbung@gruene-praxis.de
Bismarckstr. 83

10627 Berlin
Tel.: + 49.30.31 80 67 60 
www.grüne-praxis.com 

Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO 

Wichtige Hinweise nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Durchführung von Wettbewerben

Um Ihnen die Teilnahme am Wettbewerb zu ermöglichen, erheben wir personenbezogene Daten (Praxisname, Name, Vorname, Adresse sowie Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Website).
 

Gemäß Art. 6 Abs. 1 a.) -c.) DSGVO sind wir zur Erhebung, Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten berechtigt, wenn der Betroffene in die Datenverarbeitung eingewilligt hat bzw. ein Vertrag oder eine rechtliche Verpflichtung erfüllt werden soll.
 

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs gespeichert, verwendet und innerhalb von 2 Monaten nach Ende des Wettbewerbs gelöscht.
 

Ihre Daten werden nur für die Durchführung des Wettbewerbs und nicht für sonstige Zwecke genutzt. Ihre Daten werden nur an Dritte übermittelt, soweit dieses für die Durchführung und Veröffentlichung der Gewinner des Wettbewerbs erforderlich ist. Eine Übermittlung an sonstige Dritte erfolgt nicht.
 

Des Weiteren werden Ihre Daten an interne Stellen übermittelt, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind. Sobald der Geschäftszweck der Durchführung des Wettbewerbs erfüllt ist und Sie nicht als Gewinner ermittelt wurden, löschen wir Ihre Daten innerhalb eines Monats nach Beendigung des Wettbewerbs.
 

Die Teilnehmer/innen haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zum Stand der Speicherung ihrer persönlichen Daten zu erhalten und deren Löschung zu verlangen. Eine weitere Teilnahme am Wettbewerb ist dann jedoch nicht mehr möglich. Der Sperrungs-/Löschungswunsch (Widerruf) ist an folgende E-Mailadresse zu richten: bewerbung@gruene-praxis.de.
 

Ihre Rechte als von der Datenerhebung betroffene Person:
 

gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
     

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Angaben.
     

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
 

Verantwortlich i.S. d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist White & White, Lars Kroupa, Bismarckstr. 83,

10627 Berlin, Telefon: +49.30.31 80 67 60, www.grüne-praxis.com.
 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Lars Kroupa 

White & White
E-Mail: bewerbung@gruene-praxis.de
Stichwort: DIE GRÜNE PRAXIS 2021
Bismarckstr. 83

10627 Berlin
Tel.: + 49.30.31 80 67 60 
www.grüne-praxis.com 

 

Stand: Mai 2021