GRÜNE PRAXEN

Umweltbewusst und der Nachhaltigkeit verpflichtet zeigen sich heute bereits viele Zahnarztpraxen. Doch wie sieht es konkret mit den Bemühungen um den ökologischen Fußabdruck in Deutschlands Zahnarztpraxen aus?

Im Folgenden finden Sie einen Auszug an Praxen, die mit dem Qualitätssiegel DIE GRÜNE PRAXIS prämiert wurden.

Auszug Grüne Praxen

Mundpropaganda-Team-Foto.jpg

Hannes Schulte-Ostermann & Team

Herzlichen Glückwunsch an die Zahnarztpraxis Mundpropaganda zur 💚PRAXIS DES JAHRES 2021! Mülltrennung- und reduzierung liegen ihnen besonders am Herzen. Daher planen sie auch den konsequenten Rückversandt von Verpackungen, um auf recycelbare Verpackungen aufmerksam zu machen. Der praxisinterne Nachhaltigkeitsbeauftragte entwickelt umweltrelevante Fortbildungen für das Team und sorgt dafür, dass das Thema Nachhaltigkeit im Teamgeist verankert ist und bleibt. Besonders toll: Mitarbeitende, die auf Flugreisen verzichten, bekommen 2 Extra-Urlaubstage und es werden BVG-Jobtickets und Jobfahrräder gestellt. 

topdentis-cologne-armin-safavi-nab.jpg

Armin Safavi-nab & Team

Herzlichen Glückwunsch an TopDentis Cologne MVZ! Sie ist die zweite Praxis, die wir zur PRAXIS DES JAHRES 2021 auszeichnen konnten! Ihr Umgang mit den großen Themen Digitalisierung und Energie hat uns überzeugt. Alle Prozesse in der Praxis sind digitalisiert, vom Intraoralscan bis zur Praxisverwaltung. Auch die kleinen "grünen" Stellschrauben lassen sie nicht außer Acht, um Ressourcen zu schonen. Sie engagieren sich aktiv in mehreren Projekten für die Umwelt und den Artenschutz, und haben z. B. bereits über 2000 Bäume gepflanzt. TopDentis bietet seinen Mitarbeiter:innen Anreize wie Jobtickets und Patenschaften für vom Aussterben bedrohte Tierarten. 

wolf.jpg

Dr. Dr. Manfred Wolf & Team

Unsere dritte 💚PRAXIS DES JAHRES 2021 ist die Praxis von Dr. Dr. Manfred Wolf! Herzlichen Glückwunsch! Besonders bei den Themen Energie und Mobilität haben sie die Nase vorn, denn: Ihr Strom wird durch eine eigene Solaranlage gespeist und für alle Praxisfahrten nutzen sie E-Autos. Ausserdem legt die Praxis grossen Wert darauf, Produkte und Instrumente wiederzuverwenden und auf Einmalartikel zu verzichten. 

stadtkoppel.jpg

Herzlichen Glückwunsch an die Praxis Zahnarzt Stadtkoppel zur SIEGERPRAXIS 2021. Die ganzheitliche Praxis schont Umweltressourcen, indem sie mit Photovoltaik Anlagen arbeitet und ihren Standort in einem Passiv-Energiehaus in ökologischer Bauweise hat. Um Müll zu vermeiden, arbeiten sie mit einer speziellen mehrfachverwendbare PTFE - Folie, denn ihr Ziel ist die papierfreie Praxis. 

Bildschirmfoto-2021-11-02-um-09.16.54.jpg

Dr. Jaeger-Wamprecht & Team

Herzlichen Glückwunsch an die Praxis Dr. Jaeger-Wamprecht zur SIEGERPRAXIS 2021! Energie sparen und somit die Ressourcen unserer Erde schonen ist ihr grosses Thema. Sie sensibilisieren auch ihre Patienten für eine bewusste Lebenseinstellung und Achtsamkeit auf die Umwelt.

zmk.jpg

Dr. med. dent. Götz-Ruprecht von Schön-Angerer & Team

Herzlichen Glückwunsch auch an die ZMK Kassel zur SIEGERPRAXIS 2021! Kooperationen mit regionalen Anbietern und Lieferanten helfen Ihnen, Transportwege möglichst kurz zu halten. Sie setzen auf ein zentrales Beschaffungsmanagment, um Verpackungsmüll und unnötig viele Fahrten zu vermeiden. Mitarbeiter:innen haben zudem die Möglichkeit des Bike Leasings oder eines Zuschusses für den ÖPNV. 

Zahnarzt-Praxis-Doerthe-Fischer-dr-medizin-dental-wuerzburg-kaiserstrasse-2-1004-3.jpg

Dr. Dörthe Fischer & Team

Herzlichen Glückwunsch an Dr. Dörthe Fischer zur SIEGERPRAXIS 2021! Sie lebt “Green Dentistry” in ihrer ganzheitlichen Praxis vor allem durch Recycling und der Verwendung plastikfreier Produkte. Zudem setzt sie auf biokompatible Zahnersatzmaterialien wie ​​Heilfüllungen auf Nelkenölbasis und Verwendung von Propolisprodukten.

Gefferth.jpeg

Dr. Janka Gefferth & Team

"Wir engagieren uns für eine Welt mit weniger Müll und lebenswerte Zukunft.

Wir möchten unsere ökologischen Fußabdruck in dieser Welt so klein, wie es möglich ist, gestalten. Dies ist in einer Zahnarztpraxis nicht ganz einfach, sind unsere Hände doch aufgrund der kompromisslosen Hygiene gebunden. Dennoch. Wir glauben daran, dass unsere Denkweise und die zahnärztliche Behandlung sich ändern und die Wirkung unserer Arbeit umweltverträglicher sein muss."

Für die Praxis Dr. Gefferth ist Umweltbewusstsein ein großes Anliegen: Sie verwendet Ökostrom, minimiert ihren Plastikabfall um 60 %, verwendet Mehrweg statt Einweg und sowohl Verwaltung und Behandlung sind digital gestaltet.

carow.png

Dr. Jürgen Carow M.A. & Team

"Neben unseren ständigen fachlichen Fort- und Weiterbildungen für unser Team und uns Zahnärzte versuchen wir auch, unseren ökologische Fussabdruck kontinuierlich zu verbessern.
Schon seit dem Jahr 2000 betreiben wir digitale Röntgengeräte. Wir reduzieren seit dem nicht nur die Strahlenbelastung bei unseren Patientinnen und Patienten, sondern wir vermeiden den Einsatz von umweltschädlicher Entwicklungungschemiekalien.
Der Kauf von Ökostrom, der Einsatz von LED-Lampen, Mülltrennung etc. sind nur wenige von vielen kleinen Maßnahmen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Praxis."

pryca.webp

Dr. Nicole Pryca & Team

"ZEIT FÜR ZÄHNE - EINFÜHLSAM. PERSÖNLICH. GANZHEITLICH."

Und das besonders nachhaltig.

dr-bahareh-wymar.jpeg

Dr. Bahareh Wymar und ihrem Team ist es wichtig, die digitale Kieferorthopädie voranzutreiben und setzt auf Nachhaltigkeit: "Strahlenreduziert, schnell und präzise lautet die Devise bei unserem digitalem Röntgengerät! Damit nichts übersehen wird und eine korrekte individuelle Planung der Behandlung möglich ist, setze ich auf modernste Technik in meiner Praxis!"  Zusätzlich verwendet Dr. Wymar Intraoralscanner, um in ihrer Praxis auf herkömmliche Abdrücke verzichten zu können. 

stork.jpeg

Dr. Jennifer Storck & Team

"Die Arbeit als Zahnärztin ist für mich nicht nur Beruf, sondern Berufung und Leidenschaft.

Mir ist es wichtig, dem Patienten Zeit zu geben, Ihnen zuzuhören und mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihre Beschwerden und Anliegen zu finden." Mit digitalem Röntgen und einer möglichst papierlosen Praxis führt Dr. Storck ihre Praxis nach nachhaltigen Aspekten.

Mundhandwerk_Dr.MaximilianDörflerweb.jpg

Dr. Maximilian Dörfler & Team

Der Anspruch der Praxis Mundhandwerk ist es, das Bestmögliche aus den Zähnen ihrer Patienten zu machen, und das so nachhaltig wie möglich. Regelmässige Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxe gehören genauso dazu wie die Digitalisierung der Praxis.

„Wir versuchen soweit es möglich ist auf Papierausdrucke für unsere Patienten zu verzichten. So erhalten unsere Patienten eine Erinnerung für ihre Termine per SMS, Kostenvoranschläge werden per Mail versandt und unsere Anamnese läuft komplett digital ab. Außerdem versuchen wir Termine bei denen keine Blick in den Mund notwendig ist (Aufklärungsgespräche/ Beratungsgespräche) online per Zoom o.ä. durchzuführen um unnötige Anfahrtswege zu vermeiden.“
Für Dr. Dörfler ist das Thema Nachhaltigkeit ein täglicher Prozess an dem gearbeitet werden muss und jeder im Team seinen Beitrag leisten kann!

zahnzentrum-freese-david-kupietz.jpeg

Zahnarzt David Kupietz & Kollegen

Im Zahnzentrum Freese liegt der Fokus auf digitalem Workflow., unzwar unter anderem mit der CEREC Scan Methode oder der dreidimensionalen Volumentomographie (DVT).

Muska Kenelklein.jpg

Dres. Mitra Carmelli & Muska Kenel

"Die Tatsachen, dass in einer Praxis am Ende eines Arbeitstages viel (Plastik-)Müll anfällt und dass es unserer Welt (Klimawandel, Verschmutzung Meere, Tierschutz….) einfach sehr schlecht geht kann nicht ignoriert werden. Doch wenn der Einzelne denkt "was soll einer allein schon erreichen" wird am Ende nichts erreicht. Wir glauben leidenschaftlich daran, dass es die kleinen Veränderungen sind, die einen großen Unterschied machen. Deshalb ist langfristig unser Ziel komplett auf auf Plastik zu verzichten."

Dres. Mitra Carmelli & Muska Kenel ist eine digitale und somit nachhaltig geführte Praxis sehr wichtig. 

Freundklein.jpg

und Team

Das langfristige Ziel von Dr. Eva Freund ist eine komplett digitale Praxis, um energiesparender und leistungsfähiger zu sein. Bereits jetzt arbeitet sie mit QR Codes für die Patient:innen Anamnese sowie digitalen Kostenvoranschlägen und Rechnungen. 

"Beim Einkauf von Materialien achten wir darauf, dass die Sachen weiterverwendet und aufbereitet werden können und verzichten auf Einmalprodukte." 

Bild Dr. Wülfing & Dr. Roschütz.JPG

und Kollegen

In der Praxis Dr. T. Wülfing & Kollegen wird Nachhaltigkeit gelebt: Mülltrennung, ein kompletter digitaler Workflow, digitale Anamese und die digitale Aufklärung für PatientInnen. Sie verbannen alle Plastikzahnbürsten, um ihren Praxismüll zu reduzieren. Zusätzlich haben alle Mitarbeiter die Option, ein Dienst E-Bike zu bekommen. 

Nils Hunselar.png

Nils Hunselar & Partner

"Innovativ, kompetent, voll digitalisiert und empathisch – das sind nur einige Begriffe, die uns und unsere Arbeit beschreiben!" Moderne Zahnmedizin mit nachhaltigem Ansatz, die für Natürlichkeit und erstklassige Materialien stehen.

Fabian Radsack KU64.png

Nils Radsack

Hochwertiger Zahnersatz wie Brücken, Kronen, Implantate, Inlays, Veneers oder herausnehmbare Prothesen werden natürlich, keramisch, biokompatibel, hypoallergen und metallfrei hergestellt.

Tobias Brodd.png

und Team

Moderne digitale Röntgengeräte reduzieren die Strahlenbelastung für den Patienten und sind ein wichtiger Schritt für mehr Nachhaltigkeit.