Online - Portal für zahnmedizinische Inhalte

 

Ihr Handwerker vor Ort

100 % erneuerbarer Bürgerstrom von den Bürgerwerken fördert die Energiewende

 

Die Bürgerwerke sind ein Ökostromversorger mit einem besonderen Konzept. Sie sind kein anonymer Großkonzern, sondern eine Gemeinschaft von vielen Tausend Bürger:innen aus ganz Deutschland, die eins verbindet: sie wollen nicht mehr warten, dass endlich mehr für die Energiewende getan wird, sondern sie handeln selbst. Machen Sie mit!

EthicDealsweb.jpg

Bürgerwerke: Eine starke Gemeinschaft für die Energiewende in Bürgerhand

 

Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam.

Die Bürgerwerke sind kein anonymer Großkonzern, sondern eine Gemeinschaft von über 100 regionalen Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland und über 40.000 Menschen, die nicht mehr warten, dass endlich mehr für die Energiewende getan wird. Stattdessen handeln sie selbst. Die Bürgerwerke wiederum stecken als Genossenschaft und Sozialunternehmen ihren Gewinn nicht in die eigene Tasche, sondern geben ihn an ihre Mitgliedsgenossenschaften weiter. So fließen die Einnahmen in die Energiewende in Bürgerhand: Damit das, was getan wird, einen echten Unterschied macht.

Sonnen-Strahlen nutzen: Erneuerbaren Bürgerstrom von den Bürgerwerken beziehen

EthicDeals1280x1280.jpg
EthicDealsweb2.jpg

Bürgerstrom bringt Sonne und Kund:innen zum Strahlen

 

Bürgerstrom stammt zu 100 % aus Sonnen- und Windkraftwerken in Bürgerhand sowie einem deutschen Wasserkraftwerk. In der folgenden Grafik sind drei Erzeugungsanlagen zu sehen:

EthicDeals-(1)web.jpg

Bürgerstrom wird also von vielen kleinen Erzeugern produziert. Die Bürgerwerke bieten dabei volle Transparenz bei der Stromherkunft: Der TÜV Nord und das Grüner Strom-Label prüfen regelmäßig die 100 % erneuerbare Herkunft des Bürgerstroms.

Die Energiegenossenschaften der Bürgerwerke betreiben derzeit über 1.400 Erneuerbare-Energien-Anlagen. Die Gemeinschaft erzeugt somit deutlich mehr Ökostrom als alle Bürgerstrom-Kund:innen in Summe verbrauchen – es können sich also viele weitere Menschen und Zahnarztpraxen anschließen!

Jetzt Bürgerstrom beziehen

In Zeiten, in denen viele Menschen hilflos zusehen, wie die Klimakrise immer weiter voran-
schreitet, werden Zahnarztpraxen selbst wirksam und werden Grüne Praxis. Ein möglicher Teil der Zertifizierung ist der Bezug von Ökostrom. Bei den Bürgerwerken wird transparent, wohin das eigene Geld fließt und wie es für die Energiewende Wirkung erzielt. Mit dem eigenen Energieverbrauch wird außerdem die jeweilige Energiegenossenschaft in der eigenen Region gefördert. Daher jetzt auf Bürgerstrom umstellen und einen Schritt weiter in Richtung Grüne Praxis gehen.
Sie sind im Besitz der Grün Card? Dann freuen Sie sich über einen 20-Euro-Gutschein nach der Anmeldung unter www.buergerwerke.de

 

Mini-Biographie

2013 von neun Genossenschaften als unabhängiger Ökostromversorger gegründet, sind die Bürgerwerken mittlerweile eine Gemeinschaft von mehr als 40.000 Menschen und über 100 regionalen Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland. Sie bauen Erneuerbare-Energien-Anlagen und bringen damit die Energiewende aktiv voran.

Bürgerstrom besteht aus 100 % erneuerbarem Strom aus Deutschland.

 

Bürgerwerke eG

Hans-Bunte-Straße 8-10

69123 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221 39289 20
kundendialog@buergerwerke.de